Der Kampf geht weiter


Profis U23 Darts FC St. Pauli Jolly Roger
         
Artikel Bilder Reviews Hossa-Cover  


Der Kampf geht weiter

Pressetext:
Der FC St. Pauli wurde vor allem durch seine lebendige Fanszene zum Kultverein. Was diese Fans bewegt und warum sie gerade ihren Verein für etwas so Besonderes halten, davon berichtet nun einer der Ihren: der eingefleischte St. Pauli-Fan Hermann Schmidt.
Der Autor hatte bereits vor zwei Jahren in dem Buch "Zauber am Millerntor" von seinen Erlebnissen und Eindrücken als Fan berichtet. Nun folgt die Fortsetzung, mit dem logischen Titel "Der Kampf geht weiter". Umfasst das erste Buch Jahrzehnte seines Fan-Daseins, so verdichtet der Nachfolgeband den erzählten Zeitraum auf den beiden Spielzeiten seither.
Dadurch wird die Schilderung noch unmittelbarer, hautnaher und packender. Der Leser kann nachvollziehen, warum eine Zweitligabegegnung gegen den VfL Osnabrück so überaus nervenzehrend werden kann oder das Spiel gegen Wismut Aue zum grandiosen Highlight.
Es kommt eben nicht auf die großen Namen von Verein und Spielern an. Sondern darauf, dass sich Spieler, Fans und Verein miteinander identifizieren und aufeinander einschwören. Trotz aller Probleme, die es auch in St. Pauli gibt: Hier scheint das noch besser zu funktionieren als anderswo.
Hermann Schmidt hat dafür passende Geschichten und eine stimmige Sprache gefunden, die zwischen ätzendem Zorn, tiefsten Frust und bebender Leidenschaft changiert. Das hebt sein Buch aus der gegenwärtigen Flut von Fan-Erzählungen weit hinaus.

 
IMPRESSUM / KONTAKT