Wunder gibt es immer wieder


Profis U23 Darts FC St. Pauli Jolly Roger
         
Artikel Bilder Reviews Hossa-Cover  


Wunder gibt es immer wieder

Pressetext:
Es herrscht Aufbruchstimmung beim FC St. Pauli, kurz vor dem 1OO-jährigen Jubiläum des Kultvereins. Der Klub vom Millerntor erlebt ein sportliches Hoch, das die zahlreichen Turbulenzen, die dieser Verein auch schon erlebt hat, fast in Vergessenheit geraten lässt. Die Mannschaft von Trainer Holger Stanislawski spielt einen modernen Offensivfußball, der die alte Vorstellung, St. Pauli-Kicker lebten vor allem von Kampf und Kraft, nachhaltig korrigiert hat.
Rene Martens, der 2008 im Werkstatt-Verlag auch das Buch "Niemand siegt am Millerntor". Die Geschichte des legendären St. Pauli-Stadions" vorgelegte, hat anlässlich des bevorstehenden großen runden Geburtstags sein Standardwerk ,,Wunder gibt es immer wieder" aktualisiert und als Jubiläums-Sonderausgabe neu aufgelegt, Und das zum unschlagbar günstigen Jubiläums-Sonderpreis.
Schon von den ersten Ausgaben war die Presse begeistert: ,,respektlos, realistisch, unterhaltsam", schrieb die taz. Die WoZ aus Zürich sah einen ,,Mix aus Stadtteilkulturgeschichte, Vereinsporträt und politische r Vergangenheitsbewältigung".
Ausführlich rekapituliert Martens nun die lang ersehnte Rückkehr in die 2.Liga und die folgenden erfolgreichen Jahre in dieser Spielklasse. Außerdem mit neuen Texten zur Vereinsgeschichte, bisher kaum bekannten historischen Fotos, einem lnterview mit St. Pauli-Legende Thomas Meggle sowie der Vorstellung der FC-ELF des Jahrhunderts, gewählt von Bloggern aus der Fanszene.

 
IMPRESSUM / KONTAKT