Quiz 1: FC St. Pauli


Profis U23 Darts FC St. Pauli Jolly Roger
         
Artikel Bilder Reviews Hossa-Cover  


Quiz 1: FC St. Pauli

Hier dreht sich - wie der Titel schon sagt - alles rund um den magischen FC.

Here we go...

1.) Welche Spieler waren die Torschützen beim legendären 2:0-Auswärtssieg der Braun-Weißen im Volkspark am 03.09.1977?
A: Franz Gerber und Wolfgang Kulka
B: Franz Gerber und Buttje Rosenfeld
C: Franz Gerber und Jürgen Rynio

2.) Welche Spieler waren die Torschützen für die Kiezkicker beim legendären 2:1-Heimsieg über Bayern München am 06.02.2002?
A: Nico Patschinski und Holger Stanislawski
B: Thomas Meggle und Nico Patschinski
C: Andre Trulsen und Thomas Meggle

3.) In welchem Jahr wurde die Großstadtrevier-Folge "Der Aufstieg" u.a. am Millerntor gedreht?
A: 1988
B: 1995
C: 2001

4.) 2007 gelang nach vier Jahren Regionalliga mit einem 2:2-Heimremis die Rückkehr in die 2. Liga. Gegen welchen Verein?
A: Dresden
B: Fürth
C: Magdeburg

5.) Wann erschien die Fan-Triographie "St. Pauli ist die einzige Möglichkeit" von Glindmeier / Havekost / Klein?
A: Im Juli 2009
B: Pünktlich zum 100. Geburtstag des Vereins am 15.05.2010
C: Am Tag des Aufstiegs 2010

6.) In welchem Tierkreiszeichen hat Ewald Lienen Geburtstag?
A: Fische
B: Schütze
C: Waage

7.) Bei welchem Hamburger Verein begann Andre Trulsen seine fußballerische Karriere?
A: SV Lurup
B: SC Concordia
C: SV Osdorfer Born

8.) Welches Projekt wurde mit dem Kauf des Gesellschaftsspiels "Heimspiel - Das St. Pauli-Quiz" finanziell unterstützt?
A: 1910eV-Museum
B: Fanräume e.V.
C: St. Depri e.V.

9.) Robert Palikuca erzielte einen der wichtigsten Treffer für den FCSP. Wann, gegen wenn und wie lautete der Endstand?
A: 06.05.2007, Prueßen Münster, Tor zum Aufstieg, 3:2
B: 21.12.2005, Hertha BSC, Pokal-Achtelfinale, 4:3 n.V
C: 07.05.2004, Werder Bremen II, Abstieg verhindert, 3:1

10.) 1969. In der ersten Pokalrunde stehen sich die FC-Profis und die FC-Amateure gegenüber. 0:1 heißt es am Ende. Riesen-Eklat! Wer war der Torschütze?
A: Peter Darsow
B: Andrew Pfennig
C: Morten Ohlsen

11.) 02. März 1991. St. Pauli gewinnt bei den Bayern 1:0. Welcher FC-Trainer wurde kurz zuvor entlassen und stand zwischen den braun-weißen-Fans im Olympiastadion?
A: Diethelm Ferner
B: Dietmar Demuth
C: Helmut Schulte

12.) Welchen Spitznamen trug der damalige Siegtorschütze (aus Frage 11) Ralf Sievers?
A: "Spock"
B: "Colt"
C: "Käpt'n!"

13.) Wie lautet der Name des besten, einzigartigen, geilsten, sing-begeisterten, machtgeilsten und somit weltbesten Fanclub des FC, der von 1995 bis 2002 existierte?
A: Vollblöd Altona
B: Karo-Family
C: Braun-Weiße Maulwürfe

14.)  Wie viele Standorte hatte der Fanladen, bevor die Räume im Millerntor bezogen wurden?
A: Einen
B: Zwei
C: Drei

15.) "Gurken-Gustav" war ein beliebtes (liebevoll gemeintes) Schimpfwort welches Zeugwarts?
A: Andreas "Andy" Kreft
B: Klaus "Bubi" Bubke
C: Roger "Hasi" Hasenbein

16.) Welchen Namen trug der erste, einzige und nicht eingetragene Fanclub der St. Pauli-Amateure?
A: FC Satellit
B: FK WischMoB
C: Young Pauli

17.) Fangesänge (alt): Vervollständige folgenden Support: "Wir kommen aus dem Norden, wir plündern und wir morden, wir waschen uns nie..."
A: CSU
B: Sankt Pauli
C: Sozialdemokraten

18.) Fangesänge (neu): Vervollständige folgenden Support: "Wir sind Zecken, asoziale Zecken..."
A: Wir schlafen in der Bahnhofsmission und unter Brücken
B: Wir schlafen niemals unter Brücken
C: Wir schlafen unter Brücken und in der Bahnhofsmission

19.) Wie lautete der Text auf der Titelseite der "Bild" am 05.09.1977?
A: "HSV stolpert über die Kiezkicker"
B: "FC St. Pauli stürzt den großen HSV"
C: "Klein gegen Groß - Klein gewinnt"

20.) Nach drei Jahren Bundesliga, musste der FCSP gegen die Stuttgarter Kickers 1991 in die Relegation. In welchem Stadion fand das Entscheidungsspiel statt?
A: "Rote Erde" in Dortmund
B: "Bökelberg" in Mönchengladbach
C: "Parkstadion" in Gelsenkirchen


IMPRESSUM / KONTAKT